17 weitere Corona-Todesfälle und 358 Neuinfektionen in Wien

In den letzten 24 Stunden starben in Wien 17 Menschen am oder mit dem Coronavirus.
In den letzten 24 Stunden starben in Wien 17 Menschen am oder mit dem Coronavirus. ©APA/BARBARA GINDL
In Wien wurden in den letzten 24 Stunden 358 Neuinfektionen mit dem Coronavirus ermittelt. 17 Personen sind mit oder am Coronavirus gestorben.

In Wien sind von Montag auf Dienstag 17 weitere Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Damit haben bis dato 991 Personen die Infektion nicht überlebt, teilte der medizinische Krisenstab der Stadt mit. In den vergangenen 24 Stunden sind 358 neue Covid-Fälle eingemeldet worden.

Knapp 70.000 positive Tests

Damit liegt die Summe der bestätigten positiven Tests bei inzwischen 69.869. In Wien gibt es derzeit 5.440 aktiv Infizierte. 63.438 Menschen sind inzwischen wieder genesen. Am Montag wurden in der Bundeshauptstadt 15.529 Corona-Tests vorgenommen.

(APA7red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 17 weitere Corona-Todesfälle und 358 Neuinfektionen in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen