17-Jähriges Mädchen in Wien-Döbling beraubt

Ein 17-jähriges Mädchen wurde in Wien-Döbling von drei Unbekannten beraubt.
Ein 17-jähriges Mädchen wurde in Wien-Döbling von drei Unbekannten beraubt. ©Vienna Online
Am Samstag wurde ein 17-jähriges Mädchen gegen 3.00 Uhr Früh von drei unbekannten Männern beraubt.

Nachdem das Opfer in der U-Bahn-Station Heiligenstadt ausgestiegen war, wurde es von den Tätern bedrängt und mit den Worten “Gib uns dein Handy, sonst passiert dir was” zur Herausgabe ihres Telefons genötigt.Wien. Die Täter konnten flüchten. Die Fahndung verlief ergebnislos. Das Opfer blieb unverletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • 17-Jähriges Mädchen in Wien-Döbling beraubt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen