17-Jähriger nach Lokal-Besuch in Wien verfolgt und ausgeraubt: Fahndung nach Duo

Die Wiener Polizei sucht zwei junge Burschen nach dem Raub an einem 17-Jährigen
Die Wiener Polizei sucht zwei junge Burschen nach dem Raub an einem 17-Jährigen ©LPD Wien / APA (Sujet)
Zwei junge Männer sollen im November nach einem gemeinsamen Besuch in einem Fast Food-Lokal einen 17-jährigen Burschen verfolgt und unter Androhung von Gewalt beraubt haben.
Die gesuchten beiden Burschen

Der Vorfall geschah am 23. November 2021 gegen 18:00 Uhr in der Mondscheingasse in Wien-Neubau. Zwei Personen, die nun mittels Lichtbildern polizeilich gesucht werden, stehen im Verdacht, dort durch
Androhung von Gewalt einen 17-Jährigen beraubt zu haben.

Raub an einem 17-Jährigen: Wiener Polizei erbittet Hinweise

Die Tatverdächtigen sollen zuvor mit dem späteren Opfer zeitgleich ein Fast-Food-Restaurant besucht haben. Nach dem Besuch sollen sie den 17-Jährigen verfolgt und anschließend beraubt haben.

Den Ermittlern des Landeskriminalamtes Wien gelang es, Videomaterial zu sichern. Die Wiener Polizei ersucht Zeugen, denen die Tatverdächtigen vor, während oder nach der Tat aufgefallen sind, sich zu melden. Hinweise (auch anonym) werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310-33800 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • 17-Jähriger nach Lokal-Besuch in Wien verfolgt und ausgeraubt: Fahndung nach Duo
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen