17-Jährige in Wien-Meidling überfallen

Dem Mädchen wurde das Handy gestohlen, kurze Zeit später wurde der Täter gefasst.
Dem Mädchen wurde das Handy gestohlen, kurze Zeit später wurde der Täter gefasst. ©APA/Sujet
In der Nacht von sonntag auf Montag um 03.00 Uhr wurde ein 17-jähriges Mädchen nach dem Verlassen der U6-Station Am Schöpfwerk von einem Mann in der Zanaschkagasse beraubt.

Das Mädchen ging gleich drauf auf eine nahegelegene Polizeiinspektion und erstattete die Anzeige.

Die 17-Jährige gab an, dass sie der Unbekannte mit Schlägen sowie Tritten verletzt hätte und anschließend mit ihrem Handy geflüchtet wäre. Kurze Zeit später konnte der Mann angehalten und festgenommen werden. Das geraubte Handy wurde sichergestellt, die körperlichen Attacken gegen sein Opfer bestritt der 20-Jährige jedoch vehement, so die Polizei am Montag.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • 17-Jährige in Wien-Meidling überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen