16 Prozent der Österreicher für NATO-Beitritt

Es hat sich nichts geändert an der Einstellung der österreichischen Bevölkerung in puncto NATO-Beitritt.
Es hat sich nichts geändert an der Einstellung der österreichischen Bevölkerung in puncto NATO-Beitritt. ©APA/FLORIAN WIESER (Symbolbild)
Weniger als jeder fünfte Befragte erklärte in einer Umfrage, dass Österreich ebenso wie Schweden und Finnland der NATO beitreten solle.
Nehammer: Beitritt ausgeschlossen
Tanner verteidigt Neutralität

Die Einstellung der österreichischen Bevölkerung zu einem NATO-Beitritt ist unverändert. In einer vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für das Nachrichtenmagazin "profil" durchgeführten Umfrage gaben nur 16 Prozent der Befragten an, Österreich solle wie Schweden und Finnland der NATO beitreten. 70 Prozent sind der Meinung, Österreich solle auch nach dem NATO-Beitritt der beiden Länder seine Neutralität behalten. 14 Prozent machten keine Angabe.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • 16 Prozent der Österreicher für NATO-Beitritt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen