15-jähriger Mopedfahrer über Pkw geschleudert

Kollision zwischen einem Moped und einem Pkw in Wien Simmering: Der junge Lenker hatte offenbar übersehen, dass das Fahrzeug vor ihm anhielt und wurde in Folge eines Zusammenstoßes über das Auto geschleudert.

Ein 15-jähriger Mopedfahrer war Dienstag Morgen auf der Lautenschlägergasse im 11. Bezirk unterwegs.

Offenbar übersah der junge Fahrer, dass der vor ihm fahrende Pkw anhielt und prallte mit voller Wucht gegen das Auto. Das Unfallopfer wurde aufgrund des starken Aufpralls über den Pkw geschleudert.

Er erlitt dabei Frakturen, Prellungen und Abschürfungen und wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht.

Lautenschlägergasse, Vienna, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • 15-jähriger Mopedfahrer über Pkw geschleudert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen