15-jährige Burschen auf Diebestour in Wien-Landstraße

Die Jugendlichen nahmen Wertgegenstände aus unverschlossenen Autos.
Die Jugendlichen nahmen Wertgegenstände aus unverschlossenen Autos. ©APA (Symbolbild)
Ein Zeuge wurde in der Nacht auf Freitag auf zwei Jugendliche aufmerksam, die in der Rochusgasse in Wien-Landstraße an mehreren Autos herumhantierten.

Ein Zeuge alarmierte die Polizei, nachdem er die Jugendlichen beim vermeintlichen Einbruch in mehrere Autos beobachten konnte. Im Zuge einer Fahndung konnten die Polizisten zwei 15-jährige Österreicher anhalten. In einer ersten Befragung gaben die Burschen zu, mehrere unverschlossene Autos geöffnet und Wertgegenstände gestohlen zu haben.

Als Diebesgut konnten unter anderem Bargeld, Tankstellengutscheine, Feuerzeuge und eine Sonnebrille sichergestellt werden.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • 15-jährige Burschen auf Diebestour in Wien-Landstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen