Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

15 Abteile aufgebrochen: Kellereinbrecher in Wien-Brigittenau festgenommen

Der mutmaßliche Kellereinbrecher wurde festgenommen.
Der mutmaßliche Kellereinbrecher wurde festgenommen. ©APA/BARBARA GINDL
In Wien-Brigittenau konnte am Freitag ein mutmaßlicher Kellereinbrecher festgenommen werden. Er soll 15 Abteile aufgebrochen und das Diebesgut in Koffer gepackt haben.

Eine Frau und ein Mann im Alter von 21 bzw. 41 Jahren, die 15 Kellerabteile in einem Wohnhaus in der Innstraße in Wien-Brigittenau aufgebrochen haben sollen, sind Freitagfrüh geschnappt worden. Eine Hausbewohnerin verständigte die Polizei, da sie verdächtige Geräusche im Keller des Wohnhauses gehört hatte.

Kellereinbrecher mit Koffern voller Diebesgut in Wien festgenommen

Beamte der Polizeiinspektion Pasettistraße durchsuchten daraufhin den Keller und stießen auf die slowakischen Staatsbürger, die bereits mehrere Koffer mit Diebesgut zum Abtransport vollgepackt hatten. Offenbar hatten es die beiden auf Gegenstände abgesehen, die sich verkaufen lassen, sagte Polizeisprecher Patrick Maierhofer am Samstag. Ihr Wert war am Samstag vorerst nicht bekannt. Die Beschuldigten wurden festgenommen und befinden sich in Haft.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • 15 Abteile aufgebrochen: Kellereinbrecher in Wien-Brigittenau festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen