Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

1,48 Promille: Alko-Lenker prallte gegen Pkw und beging Fahrerflucht in Wien-Favoriten

Die Polizei konnte den Alko-Lenker kurz nach dem Unfall anhalten.
Die Polizei konnte den Alko-Lenker kurz nach dem Unfall anhalten. ©APA/Georg Hochmuth (Themenbild)
Am Samstagabend ist ein Alko-Lenker bei einer Ampel auf der Laxenburgerstraße in Wien-Favoriten auf das Heck eines Autos geprallt. Der 34-Jährige beging Fahrerflucht.

Ein Alko-Lenker (34) ist am 4. Mai 2019 gegen 22:05 Uhr bei einer Ampel auf der Laxenburger Straße in Wien-Favoriten auf das Heck eines Autos geprallt. Dabei wurden ein 33-jähriger am Steuer und eine Mitfahrerin leicht verletzt. Als das Unfallopfer die Polizei verständigte, flüchtete der 34-Jährige.

Ein Alkotest nach der Anhaltung durch die Polizei am Erlachplatz ergab 1,48 Promille. Führerschein besitzt der Mann auch keinen, berichtete die Exekutive am Sonntag.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • 1,48 Promille: Alko-Lenker prallte gegen Pkw und beging Fahrerflucht in Wien-Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen