14. NBA-Erfolg en suite für Atlanta Hawks

Jeff Teague und Kollegen im Siegesrausch
Jeff Teague und Kollegen im Siegesrausch
Die Atlanta Hawks haben am Mittwoch ihren bereits 14. Sieg en suite in der National Basketball Association (NBA) gefeiert. Das Team aus der Olympia-Stadt von 1996 kam zu einem ungefährdeten 110:91-Heimerfolg über die Indiana Pacers. Der 45-jährige Atlanta-Coach Mike Budenholzer wurde nach der Partie als Trainer der Ost-Auswahl für das All-Star-Match am 15. Februar in New York bestimmt.


Mittwoch-Ergebnisse der NBA: Atlanta Hawks – Indiana Pacers 110:91, Charlotte Hornets – Miami Heat 78:76, Cleveland Cavaliers – Utah Jazz 106:92, Detroit Pistons – Orlando Magic 128:118, Golden State Warriors – Houston Rockets 126:113, Memphis Grizzlies – Toronto Raptors 92:86, Minnesota Timberwolves – Dallas Mavericks 75:98, New Orleans Pelicans – Los Angeles Lakers 96:80, Philadelphia 76ers – New York Knicks 91:98, Phoenix Suns – Portland Trail Blazers 118:113, Sacramento Kings – Brooklyn Nets 100:103, Washington Wizards – Oklahoma City Thunder 103:105 n.V.

  • VIENNA.AT
  • Sport
  • 14. NBA-Erfolg en suite für Atlanta Hawks
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen