14-Jährige bei Verkehrsunfall in Wien-Margareten von Lkw verletzt

Das Mädchen wurde von dem Lkw touchiert.
Das Mädchen wurde von dem Lkw touchiert. ©APA/Sujet
Ein 14-jähriges Mädchen ist am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall in der Kliebergasse in Margareten verletzt worden.

Die Schülerin war gegen 18.30 Uhr mit einem Tretroller am Gehsteig unterwegs, als sie auf Rollsplitt ins Rutschen kam, die Kontrolle über ihr Gefährt verlor, auf die Fahrbahn geriet und einen Lkw touchierte, der im Kreuzungsbereich Gassergasse-Kliebergasse abbiegen wollte.

Wie Polizeisprecher Patrick Maierhofer am Samstag bekannt gab, erlitt die Schülerin eine Schienbein-Fraktur. Sie wurde von der Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 5. Bezirk
  • 14-Jährige bei Verkehrsunfall in Wien-Margareten von Lkw verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen