Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

13-jähriger Radfahrer in Wien von Auto angefahren

Der 13-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon.
Der 13-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. ©APA-FOTO: WWW.FOTOPLUTSCH.AT
Ein 13-jähriger Radfahrer ist am frühen Samstagnachmittag auf einem Zebrastreifen in Wien-Leopoldstadt vom Auto einer 41-Jährigen niedergestoßen worden.

Der Bub wollte in der Walcherstraße in Wien-Leopoldstadt einen Zebrastreifen überqueren, die Frau eine Kreuzung übersetzen. Das Kind stürzte, kam laut Polizeisprecher Paul Eidenberger aber mit leichten Verletzungen davon. Offen blieb, wer die Schuld an dem Unfall trug.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • 13-jähriger Radfahrer in Wien von Auto angefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen