13-Jährige in Wien von Rettungswagen erfasst und verletzt

Das Mädchen wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
Das Mädchen wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. ©APA/HANS PUNZ
In Wien-Floridsdorf kam es am Donnerstagabend zu einem Autounfall, bei dem ein 13-jähriges Mädchen angefahren wurde. Auch ein Rettungswagen der Johanniter war am Unfall beteiligt.

Ein 13 Jahre altes Mädchen ist am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall in Wien-Floridsdorf verletzt worden. Sie war in der Schloßhofer Straße von einem Rettungswagen der Johanniter erfasst worden. Das Mädchen wurde vom Rettungshubschrauber mit Verdacht auf schwere Prellungen ins Krankenhaus geflogen, hieß es am Freitag von der Wiener Berufsrettung.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • 13-Jährige in Wien von Rettungswagen erfasst und verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen