1230 Wien: Einbruch auf Firmengelände

Einer stand Schmiere, die Frau sammelte am Gelände ein: Zwei Angestellte bemerkten ein Einbrecherpärchen, das sich am Gelände ihrer Firma einen Sack voller Beute zusammenhamsterte.

Am Donnerstagabend wurde die Polizei von zwei Angestellten einer Überwachungsfirma verständigt, da die beiden bei ihrer abendlichen Betriebsstreife in der Südrandstraße “verdächtige Geräusche” aus dem Gelände hörten.

Bei der Kontrolle am Firmenareal durch das Sicherheitspersonal konnte eine Frau mit einem Sack, in dem sich diverser Elektronikschrott und Altmetall befanden, erwischt werden. Ihr Komplize wartete beim Fahrzeug. Die 51-Jährige und der 41-Jährige  wurden festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • 1230 Wien: Einbruch auf Firmengelände
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen