1210 Wien: Einbruch in Einkaufszentrum

Ein Mitarbeiter des Security-Dienstes bemerkte den Mann und konnte ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Am Sonntag um 07.21 Uhr stieg der 28-jährige L. durch eine manipulierte Notausgangstür in das Gebäude eines Einkaufszentrums in der Ignaz-Köck-Straße ein.

Dort versuchte er, die Tür eines Geschäftslokals gewaltsam aufzubrechen. Ein Sicherheitsmitarbeiter erhielt einen Alarm auf seinem Mobiltelefon und konnte den Einbrecher bis zum Eintreffen der Polizeikräfte anhalten. Der Beschuldigte wurde festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • 1210 Wien: Einbruch in Einkaufszentrum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen