AA

1:2-Niederlage für Raffl mit Flyers in San Jose

Die Philadelphia Flyers haben in der NHL eine 1:2-Niederlage bei den San Jose Sharks hinnehmen müssen. Das Team des Österreichers Michael Raffl ging im US-Staat Kalifornien zwar mit 1:0 in Führung, verlor letztendlich aber doch die Partie. Die New York Islanders, bei denen Michael Grabner nach einer Leistenoperation weiterhin auf sein Comeback warten muss, siegten gegen die Ottawa Senators 3:2.

  • VIENNA.AT
  • Eishockey
  • 1:2-Niederlage für Raffl mit Flyers in San Jose
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen