12-Jähriger in Wien-Landstraße von Taxi erfasst und verletzt

Der Bub war vor das Taxi gelaufen.
Der Bub war vor das Taxi gelaufen. ©APA
Unfall in Landstraße: Ein 12-Jähriger wurde am Mittwoch von einem Taxi erfasst und verletzt.

m 17.05 Uhr fuhr ein 25-jähriger Mann mit seinem Taxi die Landstraßer Hauptstraße stadteinwärts, als laut ersten Erhebungen ein 12-jähriger Bub die Fahrbahn laufend überqueren wollte. Der Schüler wurde vom Pkw erfasst und niedergestoßen, berichtet die Polizei.

Mit Abschürfungen und Verdacht auf Prellungen wurde das Kind von der Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • 12-Jähriger in Wien-Landstraße von Taxi erfasst und verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen