Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

1190 Wien: Einbruchsdiebstahl in zwei Wohnungen

Aufmerksamer Mieter rief die Polizei
Aufmerksamer Mieter rief die Polizei ©Polizei
Im 19. Bezirk alarmierte ein besorgter Mieter die Polizei, nachdem er Geräusche in der Nachbarswohnung hörte und er wusste, dass sich die Bewohner auf Urlaub befanden. Die WEGA rückte an.
Die Werkzeuge des Täters

Am Donnerstag, den 11.08.2011 um 11:15 Uhr rief ein besorgter Anrainer in Osterleitengasse im  19. Bezirk  die Polizei, Der Mann hörte verdächtige Geräusche aus der Nachbarswohnung hörte, dessen Inhaber sich derzeit auf Urlaub befindet.

Die Beamten fuhren umgehend zum Einfahrtsort und durchsuchten das Gebäude. Dabei stellte sich heraus, dass zwei Wohnungstüren aufgebrochen worden waren. Der 56-jährige Täter befand sich noch im Gebäude und konnte von der WEGA festgenommen werden. Dabei fanden die Beamten diverse Einbruchswerkzeuge und Schmuck. Der Mann war bei seiner Einvernahme teilweise geständig und wurde verhaftet.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • 1190 Wien: Einbruchsdiebstahl in zwei Wohnungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen