1190: Mann ging auf seine Frau mit Küchenmesser los

Mit einem Küchenmesser war ein Mann auf seine Frau losgegangen.
Mit einem Küchenmesser war ein Mann auf seine Frau losgegangen. ©Bilderbox (Symbolbild)
Ein Betrunkener bedrohte seine Frau mit einem Küchenmesser und durchtrennte das Telefonkabel. Die 64-Jährige konnte sich zu Nachbarn flüchten.

 

Samstagabend ist es zwischen einem Ehepaar in 1190 Wien wieder zu einem heftigen Streit gekommen: Ein offenbar betrunkener 55-Jähriger bedrohte im gemeinsamen Haus in der Rückaufgasse seine neun Jahre ältere Frau mit einem Küchenmesser und durchtrennte das Telefonkabel. Das Opfer flüchtete zu einer Nachbarin und verständigte die Polizei. Die schnappte den 55-Jährigen in der Nähe seines Wohnhauses in 1190 Wien und sprach ihm gegenüber eine Wegweisung aus.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • 1190: Mann ging auf seine Frau mit Küchenmesser los
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen