AA

1170 Wien: Räuber ließ schwerverletzte Frau zurück

Am Montagnachmittag wurde eine 81-jährige Pensionistin Opfer eines Raubüberfalles. Der Täter verletzte die Frau bei einem Sturz schwer und flüchtete.

Gegen 13.30 Uhr befand sich die 81-jährige Pensionistin am Elterleinplatz in 1170 Wien, als ein Radfahrer versuchte, ihr beim Vorbeifahren die Handtasche zu entreißen. Beide Personen kamen zu Sturz, der Täter konnte jedoch ungehindert mit dem Fahrrad flüchten. Die Pensionistin ließ er mit schweren Verletzungen am Gehsteig liegen. Sie wurde nach der ärztlichen Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Täterbeschreibung:
18 bis 25 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, schlanke Statur; bekleidet mit einem gelben T-Shirt und blauen Jeans

Sachdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01/31310 DW 25800 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • 1170 Wien: Räuber ließ schwerverletzte Frau zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen