1160 Wien: Unachtsame Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Als ein LKW-Fahrer über die Kreuzung bei Grünlicht fahren wollte, lief plötzlich eine junge Frau darüber – ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten.

Dienstag Früh um 05.55 Uhr fuhr ein 53-jähriger PKW-Lenker auf der Kirchstetterngasse Richtung Thaliastraße. Als er die Kreuzung mit der Koppstraße bei Grünlicht übersetzen wollte, lief eine 27-jährige Fußgängerin unmittelbar nach der Kreuzung – ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten – auf die Fahrbahn.

Der 53-jährige konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig anhalten. Die junge Frau wurde vom PKW erfasst und zu Boden gestoßen. Sie erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde nach der ärztlichen Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • 1160 Wien: Unachtsame Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen