1140 Wien: Polizei nahm Shop-Einbrecher fest

Der Einbrecher wurde von einer 32-jährigen Frau bemerkt.
Der Einbrecher wurde von einer 32-jährigen Frau bemerkt. ©APA
Eine Frau, die auf dem Weg zur Nachttoilette war, bemerkte den Einbrecher in 1140 Wien und alarmierte die Polizei.

In der Nacht auf den 6. Mai war eine 32-jährige Frau gegen Mitternacht auf dem Weg zur Toilette am Gang. Dabei sah sie aus dem Gangfenster ihres Hauses in der Quellenstraße in 1100 Wien einen Mann, der durch ein kleines Hoffenster in ein Lebensmittelgeschäft einbrach. Die 32-Jährige behielt die Situation im Auge und verständigte die Polizei.

Polizei konnte Einbrecher festnehmen

Die Polizei beobachtete das Gelände eine ganze Weile, beim Hintereingang des Geschäfts bemerkten die Beamten schließlich einen nervösen Mann, der sich aus dem Staub machen wollte. Der Einbrecher Severin H. hatte die Polizei offensichtlich bemerkt und wollte flüchten. Jetzt handelte die Polizei: Sie verfolgt den Täter und konnte ihn nur wenig später in 1100 Wien festnehmen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • 1140 Wien: Polizei nahm Shop-Einbrecher fest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen