1140 Wien: Einfallsreiche Ladendiebin festgenommen

Am Freitag wurde eine 23-Jährige in einem Drogeriegeschäft in der Hütteldorferstraße eine ziemlich einfallsreiche Ladendiebin festgenommen.
Nachdem die 23-Jährige in einem Drogeriegeschäft in 1140 Wien diverse Artikel ausgesucht hatte, begab sie sich zur Kasse und wollte mit Gutscheinen bezahlen. Die Kassierin und der Filialleiter stellten fest, dass die Gutscheinkarten mit einer manipulierten Bankomatkarte bezahlt wurden. Sie verständigten die Polizei, die die Frau auf freiem Fuß zur Anzeige brachte.
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • 1140 Wien: Einfallsreiche Ladendiebin festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen