1110 Wien: Teenager auf offener Straße ausgeraubt

©bilderbox/Symbolbild
Am Montag um 19.40 Uhr wurde ein 16-Jähriger in der Kaiser-Ebersdorfer-Straße 212 auf offener Straße überfallen. Zwei Jugendliche bedrohten den jungen Mann und raubten ihm sein Handy, den MP3-Player und 10 Euro Bargeld.

Nun sucht die Polizei nach Zeugen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Täterbeschreibung:
1.Täter: ca. 16 bis 17 Jahre alt, ca. 180-185 cm groß, normale Statur, schwarzes kurzes Haar, bekleidet mit Jeans und einer schwarzen Jacke.
2. Täter: ca. 16-17 Jahre alt, ca. 180-185 cm groß, schlank, dunkelbraune Haare, bekleidet mit Jeans. 

Das Landeskriminalamt Wien - Außenstelle Süd hat die Ermittlungen aufgenommen und ersucht um Hinweise (auch vertraulich) unter der Telefonnummer 01/31310-57800.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • 1110 Wien: Teenager auf offener Straße ausgeraubt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen