AA

1100 Wien: Juweliergeschäft ausgeraubt

Am Donnerstag wurde ein Juweliergeschäft in der Keplergasse in Wien-Favoriten bestohlen. Der Eigentümer bemerkte den Diebstahl und verfolgte den beschuldigten Mann.
Gegen 16.30 Uhr betrat ein Mann ein Schmuckgeschäft in der Keplergasse in Wien-Favoriten und ließ sich vom Besitzer einige Schmuckstücke zeigen. Mit dem Vorwand noch Geld von der Bank holen zu müssen, verließ er das Juweliergeschäft. Der Eigentümer bemerkte sofort, dass einige Schmuckstücke fehlten und nahm die Verfolgung auf. Als sie wieder in das Geschäft zurückkehrten, kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung. Die Polizei konnte über einen Alarm gerufen werden. Der 22-jährige Beschuldigte wurde festgenommen.
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • 1100 Wien: Juweliergeschäft ausgeraubt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen