1100 Wien: Jugendliche Autoknacker festgenommen

Die Polizei nahm die beiden Jugendlichen fest.
Die Polizei nahm die beiden Jugendlichen fest. ©APA
Mit einem Holzprügel haben zwei Diebe das Fenster eines Autos eigeschlagen und das Autoradio gestohlen. Was sie nicht wussten: Sie wurden von einem Zeugen beobachtet.

Am 14. Mai gegen 3.00 Uhr wurde ein Mieter am Puchsbaumplatz in 1100 Wien Zeuge eines Autoeinbruchs: Er stand am Fenster und sah, wie zwei Jugendliche die Seitenscheibe eines Autos eingeschlagen haben. Er alarmierte sofort die Polizei.

Polizei kann die beiden Jugendlichen festnehmen

Auf dem Weg zum Tatort konnte die Polizei konnte den 17-jährigen Milos P. und den 17-jährigen Daniel H. stoppen. Die beiden Jugendlichen bestritten zunächst die ihnen Vorgeworfene Tat, der Zeuge aus 1100 Wien erkannte die beiden aber eindeutig wieder. Erschwerend kam hinzu, dass die Polizei das gestohlene Autoradio und einen Holzprügel bei den beiden fand. Sie wurden festgenommen.  

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • 1100 Wien: Jugendliche Autoknacker festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen