1100 Wien: Fußgängerin von Pkw angefahren

Am Dienstag wurde eine 44-jährige Frau auf der Favoritenstraße von einem Wagen angefahren, nachdem sie bei Rotlicht die Fahrbahn überqueren wollte. Sie musste schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 15.30 Uhr fuhr der 19-jährige Martin L. auf dem Südtiroler Platz Richtung Favoritenstraße. An einer Kreuzung betrat eine 44-jährige Frau bei Rotlicht die Fahrbahn auf der Favoritenstraße. Der Pkw-Lenker konnte seinen Wagen nicht mehr anhalten und stieß die Fußgängerin um. Die Frau blieb schwer verletzt auf der Straße liegen. Nach der ärtzlichen Erstversorgung wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • 1100 Wien: Fußgängerin von Pkw angefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen