AA

1100 Wien: Fußgänger wurde bei Unfall schwer verletzt

In Wien Favoriten kam es am Mittwoch auf der Laxenburger Straße zu einem schweren Unfall, bei dem ein Fußgänger mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden musste.
Gegen 11.30 Uhr wollte der 38-jährige Christian H. die Fahrbahn der Laxenburger Straße in Wien-Favoriten überqueren.
Der Mann stolperte allerdings über eine betonschwelle, die einen selbsttändigen Gleiskörper der Straßenbahn von der Fahrbahn trennt.
Der 38-Jährige stürzte gegen einen vorbeifahrenden Wagen und erlitt schwere Kopfverletzungen. Der Mann musste in ein Krankenhaus gebracht werden.
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • 1100 Wien: Fußgänger wurde bei Unfall schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen