AA

1100 Wien: 19-Jähriger von fünf Männern ausgeraubt

Eine 19-Jähriger wurde von fünf Männern mit einem Messer bedroht und ausgeraubt.
Eine 19-Jähriger wurde von fünf Männern mit einem Messer bedroht und ausgeraubt. ©Viktor Mildenberger / Pixelio (Symbolbild)
Von fünf Männern wurde ein 19-Jähriger in der Nacht auf Sonntag in 1100 Wien ausgeraubt. Einer der Täter bedrohte ihn dabei mit einem Messer.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag um 05.45 Uhr war der 19-jährige Martin G. in der Ettenreichgasse in 1100 Wien auf dem Heimweg, als er plötzlich von fünf bislang unbekannten Männern aufgehalten und eingekreist wurde. Einer der Täter bedrohte ihn dabei mit einem Messer und forderte seine Wertgegenstände.

Räuber flüchteten mit Mobiltelefon und Geldbörse

Nachdem der 19-Jährige den Räubern das Mobiltelefon sowie sein Geldbörse gegeben hatte, flüchteten diese in unbekannte Richtung. Martin G. wurde bei diesem Vorfall nicht verletzt.

Ettenreichgasse , 1100 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • 1100 Wien: 19-Jähriger von fünf Männern ausgeraubt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen