11-jähriger Schüler in Wien-Floridsdorf von Auto erfasst und schwer verletzt

Das Kind wurde mit schweren Verletzungen in ein Spital gebracht.
Das Kind wurde mit schweren Verletzungen in ein Spital gebracht. ©APA/HERBERT NEUBAUER
Am frühen Donnerstagnachmittag wurde auf der Jedlersdorfer Straße im 21. Wiener Bezirk ein 11-jähriger Schüler von einem Auto erfasst.

Am 7. Dezember ereignete sich gegen 14:00 Uhr auf der Jedlersdorfer Straße in Wien-Floridsdorf ein Unfall mit einem Kind. Laut Ersterhebungen des Verkehrsunfallkommandos der LPD Wien dürfte der 11-jährige Schüler unvermittelt hinter dem Heck eines stehenden Linienbusses auf die Fahrbahn gelaufen sein. Ein entgegenkommender PKW erfasste das Kind frontal. Der Bub wurde mit einer Gehirnerschütterung ins Spital gebracht. Außerdem erlitt er Frakturen und Prellungen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • 11-jähriger Schüler in Wien-Floridsdorf von Auto erfasst und schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen