AA

1070 Wien: Schnaps-Dieb machte Neubau unsicher

Schnaps stand auf der Liste des Räubers aus Neubau ganz oben.
Schnaps stand auf der Liste des Räubers aus Neubau ganz oben. ©APA
Mobiltelefone und Schnapsflachen standen auf der Liste eines Kaufhausdiebes in 1070 Wien ganz oben. Jetzt legte ihm ein Detektiv das Handwerk.

Am 6. Juni beobachtete ein aufmerksamer Kaufhausdetektiv gegen 16.30 Uhr auf der Mariahilfer Straße in 1070 Wien, wie der 38-jährige Ruslan G. in einem Geschäft versuchte eine Plastikbox aufzubrechen um an das Mobiltelefon im Inneren zu gelangen. Der Detektiv stellte ihn zur Rede und übergab ihn der Polizei.

Dieb stahl in mehreren Geschäften in 1070 Wien

Die Polizei nahm die Ermittlungen gegen Ruslan G. auf und konnte nachweisen, dass er kurz zuvor mehrere Schnapsflaschen aus einem anderen Geschäft in 1070 Wien gestohlen hatte. Weiters besteht gegen Ruslan G. ein Aufenthaltsverbot in Österreich, die Polizei nahm den 38-Jährigen fest.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • 1070 Wien: Schnaps-Dieb machte Neubau unsicher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen