1040 Wien: Pensionist bei Straßenraub verletzt

In der Nacht auf Sonntag wurde ein 60-Jähriger in 1040 Wien von drei Unbekannten brutal überfallen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Gegen 02.00 Uhr wurde ein 60-jähriger Pensionist am Südtiroler Platz 1 in 1040 Wien von drei Unbekannten niedergeschlagen und beraubt. Die drei Männer im Alter zwischen 20 und 25 Jahren flüchteten nach der Tat zu Fuß. Der Pensionist wurde bei dem Vorfall leicht verletzt.  

 Hinweise werden unter der Telefonnummer 01/31310-43800 entgegengenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 4. Bezirk
  • 1040 Wien: Pensionist bei Straßenraub verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen