1040 Wien: Aggressiver Mann nach Ehestreit festgenommen

Ein Ehestreit, der in Gewalt ausartete. Als die eintreffenden Polizeibeamten den Mann aus der Wohnung zitieren wollten, drohte er ihnen ebenfalls. Die WEGA musste einschreiten.

Am Sonntag um 17:33 Uhr wurden Polizisten zu einer Familienstreitigkeit in die Rechte Wienzeile beordert. Nachdem sich herausstellte, dass der 49-jährige Horst W. gegenüber seiner Frau, der 48-jährigen Karin W., gewalttätig geworden war, sprachen sie ein Betretungsverbot aus und forderten ihn auf die Wohnung zu verlassen.

Der bei der Polizei als aggressiv bekannte Mann weigerte sich die Wohnung zu verlassen und drohte die Polizisten zu attackieren. WEGA-Kräfte wurden zur Unterstützung angefordert. Der Beschuldigte musste schließlich festgenommen werden und wurde wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt sowie Körperverletzung an seiner Frau zur Anzeige gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 4. Bezirk
  • 1040 Wien: Aggressiver Mann nach Ehestreit festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen