1030 Wien: 36-jährige erlitt Herzinfarkt, Polizeischüler reanimierte

Am Donnerstag Abend um 20:30 Uhr wurden drei Polizeischüler und eine weitere Polizistin auf eine Frau aufmerksam, die wegen eines plötzlich umgekippt war und auf dem Gehsteig lag.

Es stellte sich heraus, dass die 36-jährige Frau während der Mitfahrt im PKW ihres Gatten einen Herzinfarkt erlitten hatte.

Die jungen Polizisten eilten herbei und begannen mit der Herz-Massage und der Mund-zu-Mund-Beatmung und führten diese bis zum Eintreffen des Notarztes fort. Die Frau wurde danach mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • 1030 Wien: 36-jährige erlitt Herzinfarkt, Polizeischüler reanimierte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen