1020 Wien: Drei Festnahmen wegen Betrug

Drei Männer wegen Fälschung festgenommen
Drei Männer wegen Fälschung festgenommen ©APA/HERBERT NEUBAUER
Die Polizei hat am Sonntag, den 15. Mai 2011 drei Männer wegen gewerbsmäßigen Betrugs in Wien Leopoldstadt festgenommen.

Am Sonntag, den 15. Mai wollten gegen 10.25 drei Männer dem 58-jährigen Edmund B. in der Schüttelstraße ein I-Phone verkaufen. Dieser bemerkte die Fälschung und verständigte umgehend die Polizei. Wenig später konnte die Polizei das Trio in ihrem Volkswagen Kastenwagen anhalten und stellte bei der Untersuchung des Fahrzeuges gefälschte Messersets, Schlagbohrmaschinen, Kettensägen und I-Phones sicher. Daraufhin wurden die Männer festgenommen.

schüttelstraße, 1020 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • 1020 Wien: Drei Festnahmen wegen Betrug
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen