100 Autos demonstrierten mit Konvoi gegen Erhöhung der Kfz-Steuer

Weniger Andrang als erwartet gab es bei der Auto-Demonstration in Wien
Weniger Andrang als erwartet gab es bei der Auto-Demonstration in Wien ©BilderBox.com (Sujet)
Lediglich 100 statt der ursprünglich angemeldeten 500 Autos sind am Samstagnachmittag in Wien angetreten, um im Konvoi an der von einer Facebook-Gruppe organisierten Demonstration gegen die Erhöhung der Kfz-Steuer teilzunehmen.
Demo angekündigt
NoVa wird erhöht

“Gegen die Erhöhung der motorbezogenen Versicherungssteuer und NoVA (Normverbrauchsabgabe, Anm.)” teilzunehmen.

So fuhr der Auto-Konvoi

Ausgangspunkt des Konvois war der Parkplatz beim Ernst-Happel-Stadion, anschließend war eine Runde auf der Ringstraße geplant.

Hier geht es zur Veranstaltungsseite zur Demonstration auf Facebook.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 100 Autos demonstrierten mit Konvoi gegen Erhöhung der Kfz-Steuer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen