Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

10-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Offenbar hatte der 40-jährige Pkw-Lenker das Kind übersehen als er mit seinem Fahrzeug eine Kreuzung auf der Hellwagstraße überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der junge Radfahrer zu Boden geschleudert und leicht verletzt wurde.

Der Unfall ereignete sich Samstag gegen 18:00 uhr auf der Hellwagstraße Richtung Leipziger Straße. Ein 40-jähriger Pkw-Lenker war gerade dabei die Kreuzung mit der Leystraße zu überqueren.

Offenbar übersah der Autofahrer dabei den kreuzenden Radweg, auf dem der 10-Jährige gerade unterwegs war. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen, bei dem das Kind von seinem Fahrrad geschleudert wurde. Zum Glück kam der Junge mit leichten Verletzungen davon. 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • 10-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen