Vor dem WKR-Ball: Anonymous hacken Homepage des Wiener Korporationsringes

Akt.:
Anonymous hackten kurz vor dem WKR-Ball die Homepage des WKR
Anonymous hackten kurz vor dem WKR-Ball die Homepage des WKR - © Screenshot
Ein ungewöhnlicher Anblick bot sich am Freitagnachmittag auf der Homepage des Wiener Korporationsrings (WKR). Anonymous hatten offensichtlich die Seite der Organisation kurz vor dem umstrittenen WKR-Ball gekapert und “verschönert”.

Das Hackerkollektiv von Anonymous hat wieder zugeschlagen: Wenige Stunden vor der Eröffnung vom umstrittenen WKR-Ball wurde die Homepage des Wiener Korporationsringes Opfer der Hackergruppe Anonymous.

WKR-Ball-Seite nicht gehackt

Auf der WKR-Site waren am Freitagnachmittag statt der gewöhnlichen Startseite auf rotem Grund das Logo der Hacker, das blaue Signature-Pony von Anonymous und das Sowjetwappen zu finden – musikalisch untermalt von der Hymne der Sowjetunion.

Nicht gehackt wurde die Seite des Balls selbst. Dort wurde nach wie vor zum WKR-Ball, der Veranstaltung der Burschenschafter, eingeladen, die am Abend über die Bühne gehen und von Demonstrationen gegen Rechtsextremismus begleitet werden wird.

Europäische Rechtsaußen-Politiker erwartet

Als Gäste des Balles, der in den letzten Wochen für zahlreiche Kontroversen sorgte, werden unter anderem mehrere Politiker der EU-weiten Rechtspartei “Europäische Allianz für Freiheit” erwartet, die auf Einladung des EU-Parlamentariers Franz Obermayr (F) derzeit Wien besuchen.

Unter den Eingeladenen sind die Anführerin des französischen “Front National” (FN) und Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen, der schwedische Parlamentarier Kent Ekeroth der “Schwedendemokraten”, sowie Philip Claeys vom belgischen “Vlaams Belang.” Sie alle werden dem WKR-Ball, gegen den am Freitagabend in der Innenstadt und auf der Mariahilfer Straße die Gegner der Veranstaltung zu Tausenden mobil machen, voraussichtlich beiwohnen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen