Tote Siebenjährige in Wien-Döbling: Verdächtiger legt Geständnis ab

Akt.:
Der Tatverdächtige, der in der Nacht auf Dienstag festgenommen wurde, hat gestanden.
Der Tatverdächtige, der in der Nacht auf Dienstag festgenommen wurde, hat gestanden. - © APA/HANS PUNZ
Nach der Tötung eines siebenjährigen Mädchens in Wien-Döbling legte der Verdächtige ein Geständnis ab. Der Mann wurde in der Nacht auf Dienstag von der Polizei festgenommen und befragt.

Der in der Nacht auf Dienstag festgenommene Mann, der ein siebenjähriges Mädchen in einer Wohnhausanlage in Wien-Döbling getötet haben soll, hat bei seiner polizeilichen Befragung ein Geständnis abgelegt. Der Wiener Rechtsanwalt Nikolaus Rast, der die Opfervertretung der betroffenen Familie übernommen hat, bestätigte der APA entsprechende Medienberichte.

Nachbar hat gestanden

Er hat bei seiner Befragung die Tat ganz trocken geschildert”, berichtete Nikolaus Rast; Rechtsvertreter der Angehörigen des getöteten Mädchens. Motiv habe der Mann – er soll ursprünglich aus Tschetschenien stammen, seit längerem in Österreich leben, ein Gymnasium besucht haben und mittlerweile die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen – keines genannt bzw. angeben können.

Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen Nachbarn der Getöteten, der in derselben Wohnhausanlage wie das Mädchen gelebt hatte. “Im Namen der Familie danke ich der Polizei für die hervorragende Arbeit”, betonte Rast. Speziell die Mutter sei sehr erleichtert, dass ein Tatverdächtiger gefasst werden konnte: “Es geht ihr besser. Sie traut sich jetzt wieder aus der Wohnung.”

Pressekonferenz der Polizei

Um 11 Uhr hat die Wiener Polizei eine Pressekonferenz angekündigt, in der sie über die Einzelheiten des Falles aufklären will.

(APA/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen