Richard Lugners Katzi feierte ihren Geburtstag

0Kommentare
Am Mittwochabend feierte Katzi ihren Geburtstag in der Lugner City. Am Mittwochabend feierte Katzi ihren Geburtstag in der Lugner City. - © Vienna.at
Richard Lugners Freundin Anastasia Sokol, alias Katzi, feierte am Mittwochabend in der Lugner City ihren 23. Geburtstag. Auf der Gästeliste stand unter anderem auch eine Ex-Freundin des Baumeisters: Betti-Hasi. Der Rest der Familie Lugner, Ex-Frau Mausi, Tochter Jackie und deren Freund Helmut ließ die Feierlichkeiten aus.

Wie berichtet hat sich Baumeister Lugner ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk für seine Freundin Katzi überlegt: Für jedes Kilo, das sie zunimmt, bekommt sie 1.000 Euro. Damit will der 79-Jährige die 23-Jährige in ihrem Kampf gegen die Magersucht unterstützen.

Sorgen um Katzis Gesundheit

Sorgen um Katzis Gesundheit macht sich der Baumeister schon länger. Bereits beim heurigen Opernball war sie stark abgemagert: Das schicke Kleid passte plötzlich nicht mehr richtig, ihre Augen lagen tief und sie wirkte müde. Später musste sie sogar in eine Klinik eingewiesen werden und ihre Mutter wollte ihre Entmündigung beantragen. Mittlerweile geht es Katzi angeblich besser, jedoch hat sie nach einer Brust-OP noch immer Beschwerden. Ihre Implantate mussten ausgetauscht werden, weil sie giftig waren. Angeblich hat sie sich im Rahmen des Eingriffs gleich für größere Implantate entschieden.

Werbung



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Werbung
Top Artikel auf Vienna.AT