Programm im Ö1 Kulturzelt auf der Wiener Donauinsel

Vom 26. bis 28. Juni 2015 findet das Donauinselfest statt.
Vom 26. bis 28. Juni 2015 findet das Donauinselfest statt. - © APA
Vielfältig präsentiert sich beim Donauinselfest 2015 das Programm im Ö1 Kulturzelt: Schmäh, Rock ’n’ Roll und a cappella mit Stars wie Andrea Händler, Lukas Resetarits und DAWA bietet für fast jeden Geschmack etwas Passendes.

Vom 26. bis 28. Juni 2015 gibt es im Ö1 Kulturzelt auf der Donauinsel wieder Kabarett, Kleinkunst, Pop- und Weltmusik – heuer unter anderem mit Werner Brix & Band, Lukas Resetarits, Christoph & Lollo, 5/8erl in Ehr’n, Andrea Händler und DAWA.

Programm im Ö1-Zelt am Freitag

Zum Auftakt sorgt Werner Brix mit Band am Freitag, den 26. Juni ab 19.30 Uhr für Schmäh auf der Ö1 Bühne. Ab 20.30 Uhr geht es weiter mit “Schmäh” – für Lukas Resetarits in gleichem Maße Lebenselixier wie Berufsgrundlage und so hat der Kabarettist diesem auch sein 25. Programm gewidmet. Ab 21.30 Uhr lädt die Folk-Pop-Band Django 3000 zur “Bonaparty” und um 22.30 Uhr startet die Band Nowheretrain ihre musikalische Reise.

Der Samstag am DIF in Wien

Am Samstag, den 27. Juni eröffnet Gery Seidl um 19.00 Uhr die Bühne im Ö1 Kulturzelt mit seinem aktuellen Solo “Bitte.Danke”, um 20.00 Uhr zeigen die “Stier”-Preisträger Christoph und Lollo ihr prämiertes Programm “Das ist Rock ’n’ Roll”. Ab 21.00 Uhr sagen 5/8erl in Ehr’n “Yes we does” und um 22.00 Uhr sorgen Edgar Tones & the Su‘sis für Swing und Jazz.

Andrea Händler und DAWA am Sonntag

Am Sonntag, den 28. Juni ist Andrea Händler ab 18.15 Uhr im Ö1 Kulturzelt beim Ausrasten zu beobachten, um 19.15 Uhr interpretieren die Wiener Comedian Harmonists, sechs Herren vom Chor der Wiener Staatsoper, Lieder des berühmten Berliner Vokalensembles der 1930er Jahre. Für den musikalischen Ausklang im Ö1 Kulturzelt sorgt DAWA mit Acoustic-Cello-Folk-Rock.

Tägliches Kinderprogramm beim Donauinselfest

Das Kinderprogramm “Ö1 Minis” bietet täglich von 13.00 bis 20.00 Uhr Schminken, Malen und Basteln für die jüngsten Donauinselfest-Besucher.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen