EURO-Zuschauer: Diese Stars fehlen bei der EM 2016

Von David Mayr
Akt.:
Wesley Sneijder, Karim Benzema und Fábio Coentrão sind nicht dabei.
Wesley Sneijder, Karim Benzema und Fábio Coentrão sind nicht dabei. - © AFP Photo (2), AP Photo
Ob verletzt, nicht im Kader oder mit ihrer Mannschaft gar nicht qualifiziert – diese Fußballstars werden die Europameisterschaft in Frankreich nur als Zuschauer verfolgen.

Spätestens wenn am Abend des 10. Juni im Stade de France von Saint-Denis der erste Ball der EURO 2016 ins Spiel gebracht wird, werden sich weltweit zig Millionen Fans auf Spannung, Rasse, Klasse und Fußball vom Feinsten freuen.

Schließlich kämpfen beim Turnier in Frankreich die 24 besten Nationalmannschaften Europas um den begehrten Pokal für den Kontinentaltitel.

EM 2016: Diese Stars sind nicht dabei

Im Zentrum des Geschehens stehen dabei die Superstars des runden Leders. Cristiano Ronaldo, Zlatan Ibrahimović oder auch Österreich-Aushängeschild David Alaba wollen bei ihren Fans Begeisterungsstürme auslösen und ihre Teams im Turnier so weit wie möglich bringen.

Doch wie bei jeder großen Endrunde, könnte auch die Auswahl der prominenten Abwesenden eine schlagkräftige Mannschaft formen. In dieser Bildergalerie zeigt VIENNA.at, welche Stars bei der EURO 2016 aus unterschiedlichen Gründen fehlen werden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen