Grödig möchte Heimserie gegen Rapid prolongieren

Grödig möchte Heimserie gegen Rapid prolongieren

Vor 54 Min. Im Mittwoch-Nachtragsspiel der 34. Bundesliga-Runde will der Achte Grödig seine Heimserie gegen Rapid fortsetzen. Die Salzburger haben in ihrem Stadion bisher einen Sieg und zwei Remis gegen den Rekordmeister geschafft. Die Gäste aus Wien, die Platz zwei und die damit verbundene Champions-League-Qualifikation-Teilnahme bereits sicher haben, möchten aber diesmal die "Festung Grödig" einnehmen.
Dnipro hofft auf das "Wunder von Warschau"

Dnipro hofft auf das "Wunder von Warschau"

Vor 1 Std. | Ein Krieg spaltet die Ukraine, doch der Fußball soll das Land einen. Das Europa-League-Finale am Mittwoch (20.45 Uhr/live ORF eins) in Warschau gegen den FC Sevilla ist für Dnipro, den Verein aus der Frontstadt Dnipropetrowsk, viel mehr als nur ein Spiel. Einen Abend lang sollen der blutige Konflikt gegen prorussische Separatisten im Osten des Landes und die Wirtschaftskrise ausgeblendet werden.
Werbung

Robert Gucher zum besten Serie-B-Mittelfeldspieler gewählt

Vor 5 Min. Robert Gucher ist von den Trainern der zweithöchsten italienischen Fußball-Liga zum besten Mittelfeldspieler der abgelaufenen Serie-B-Saison gewählt worden. Der Steirer hatte mit seinem Club Frosinone vor einigen Tagen den Aufstieg in die Serie A fixiert. "Ich fühle mich geehrt", postete der 24-Jährige auf Facebook.
Galatasaray-Fans freuen sich über Meisterschaft

Galatasaray-Fans freuen sich über Meisterschaft

Vor 1 Std. | Einen Spieltag vor Saisonende ist der Istanbuler Traditionsclub uneinholbarer Sieger der Süper Lig - Verfolger und Erzrivale Fenerbahce konnte trotz vollem Einsatz mit insgesamt vier roten Karten nicht siegen.
Trainerabgänge bei Schalke und Eintracht Frankfurt

Trainerabgänge bei Schalke und Eintracht Frankfurt

Vor 1 Std. | In der deutschen Fußball-Bundesliga haben am Dienstag die Abgänge zweier prominenter Trainer für Aufsehen gesorgt. Der ursprünglich bis 2016 laufende Vertrag von Thomas Schaaf bei Eintracht Frankfurt wurde ebenso vorzeitig aufgelöst wie der eigentlich bis 2017 geltende Kontrakt von Roberto di Matteo bei Schalke 04.
Alaba und Stranzl in Top-11 der deutschen Bundesliga 2014/15

Alaba und Stranzl in Top-11 der deutschen Bundesliga 2014/15

Vor 2 Std. | David Alaba und Martin Stranzl haben es in die Top-Elf der abgelaufenen deutschen Fußball-Bundesliga-Saison geschafft. In einem auf bundesliga.de durchgeführten Voting, in dessen Rahmen über 400.000 Stimmen abgegeben wurden, fanden Bayerns Alaba im zentralen Mittelfeld und Mönchengladbachs Stranzl in der Innenverteidigung Aufnahme in den erlauchten Kreis.
FIFA-Kandidat Al-Hussein erstattete nach Angebot Anzeige

FIFA-Kandidat Al-Hussein erstattete nach Angebot Anzeige

Vor 4 Std. | FIFA-Präsidentschaftskandidat Prinz Ali bin al-Hussein hat offenbar wenige Wochen vor der Abstimmung am Freitag in Zürich ein zwielichtiges und juristisch heikles Angebot erhalten. Wie die Nachrichtenagentur AP berichtet, sollen dem Jordanier von einer unbekannten Person die Stimmen von 47 Wahlmännern und Einblick in das Finanzgebaren von FIFA-Präsident Joseph Blatter versprochen worden sein.
Rapidler Schobesberger erstmals im ÖFB-Teamkader

Rapidler Schobesberger erstmals im ÖFB-Teamkader

Vor 55 Min. Im provisorischen Kader der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft für das Auswärtsspiel in der EM-Qualifikation am 14. Juni gegen Russland scheinen zwei potenzielle Debütanten auf. Philipp Schobesberger von Rapid und Michael Madl von Sturm Graz könnten in Moskau zu ihrem ersten A-Länderspiel-Einsatz kommen - allerdings nur dann, wenn sie den "Cut" schaffen.
Sabitzer soll laut Rangnick nach Leipzig

Sabitzer soll laut Rangnick nach Leipzig

Vor 5 Std. | Marcel Sabitzer spielt in der kommenden Saison wohl für den deutschen Fußball-Zweitligisten RB Leipzig. Dies sagte Salzburgs scheidender Sportdirektor Ralf Rangnick dem "kicker". "Unser Standpunkt ist vollkommen klar: Marcel Sabitzer hat einen Vertrag bei RB Leipzig und wird in der nächsten Saison in Leipzig spielen." Sabitzer gab sich zuletzt skeptisch gegenüber einem Wechsel nach Leipzig.
Real Madrid trennte sich von Trainer Carlo Ancelotti

Real Madrid trennte sich von Trainer Carlo Ancelotti

Vor 4 Std. | Carlo Ancelotti muss seinen Trainerposten bei Real Madrid nach einer Saison ohne großen Titel räumen. Trotz Widerständen aus den Reihen der Clubmitglieder und öffentlichen Bekenntnissen zum 55-jährigen Italiener unter anderem durch Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist Ancelottis Zeit ein Jahr vor Vertragsende abgelaufen. Real-Präsident Florentino Perez gab die Entscheidung am Montagabend bekannt.
AS Roma nach 2:1 im Derby gegen Lazio wieder Vizemeister

AS Roma nach 2:1 im Derby gegen Lazio wieder Vizemeister

Vor 19 Std. | AS Roma hat sich am Montag durch einen 2:1-Derbysieg gegen Lazio erneut den Vizemeistertitel in der italienischen Serie A gesichert. Der Erfolg im direkten Duell um Platz zwei hinter dem überlegenen Champion Juventus Turin brachte den "Giallorossi" die direkte Qualifikation für die Champions League.
Alexander Zorniger neuer Trainer des VfB Stuttgart

Alexander Zorniger neuer Trainer des VfB Stuttgart

Vor 1 Tag | Alexander Zorniger wird neuer Trainer des VfB Stuttgart und damit sportlicher Chef der ÖFB-Teamspieler Martin Harnik und Florian Klein. Der frühere Coach des Zweitligisten RB Leipzig ist Nachfolger von Huub Stevens und erhält beim schwäbischen Fußball-Bundesligisten einen Dreijahresvertrag. Dies gab der Verein am Montag bekannt.
Salzburg hat Blick auf Double und nächste Saison gerichtet

Salzburg hat Blick auf Double und nächste Saison gerichtet

Vor 1 Tag | Mit 18.000 Besuchern im Stadion, auf einer Vorplatz-Bühne mit rund 5.000 Fans und anschließend im VIP-Raum mit der Mannschaft, Spielerfrauen und Funktionären hat Salzburg die offiziellen Feiern zum sechsten Fußball-Meistertitel in der zehnjährigen Red-Bull-Ära begangen. Der Cupsieg steht noch auf dem Wunschzettel von Trainer Adi Hütter, die Planungen für die nächste Saison laufen aber auch schon.
Kolumbianer Falcao kehrt von ManUnited nach Monaco zurück

Kolumbianer Falcao kehrt von ManUnited nach Monaco zurück

Vor 1 Tag | Der kolumbianische Fußball-Nationalspieler Radamel Falcao kehrt nach nur einer Saison beim englischen Rekordmeister Manchester United zum AS Monaco zurück. Das teilte der Verein aus der Premier League mit. Der 29-jährige Stürmer war auf Leihbasis aus der französischen Ligue 1 zu ManUnited gewechselt, konnte die Erwartungen aber mit nur vier Toren in 29 Spielen nicht erfüllen.
EM-Qualifikation: David Alaba fällt gegen Russland aus

EM-Qualifikation: David Alaba fällt gegen Russland aus

Vor 1 Tag | Wie am Montag bekannt wurde, wird David Alaba beim EM-Qualifikationsspiel gegen Russland am 14. Juni nicht mit der österreichischen Nationalmanschaft auflaufen.
ÖFB-Team ohne David Alaba in EM-Qualifikation gegen Russland

ÖFB-Team ohne David Alaba in EM-Qualifikation gegen Russland

Vor 1 Tag | Die Hoffnungen, dass David Alaba rechtzeitig zum wichtigen EM-Qualifikationsspiel am 14. Juni in Russland fit wird, haben sich zerschlagen. Alaba wird Österreichs Fußball-Nationalteam in Moskau fehlen, gab der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) am Montag in einer Presseaussendung bekannt. "Es ist sehr schade, dass das Spiel gegen Russland nun doch ein wenig zu früh kommt für mich", erklärte Alaba.
Abstiegs-Entscheidung vertagt - Wr. Neustadt darf hoffen

Abstiegs-Entscheidung vertagt - Wr. Neustadt darf hoffen

Vor 1 Tag | Die Entscheidung im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga fällt erst in der letzten Runde. Durch ein 0:0 am Sonntag bei Rapid rückte Schlusslicht Wiener Neustadt bis auf zwei Punkte an die Admira heran, die gegen Sturm Graz daheim 1:2 verlor.
Rang zwei in der Bundesliga: Erleichterung bei Rapid Wien

Rang zwei in der Bundesliga: Erleichterung bei Rapid Wien

Vor 1 Tag | Große Erleichterung verspürt Vize-Meister Rapid Wien nach der Fixierung des zweiten Platzes in der Fußball-Bundesliga.
Trainer Oliver Glasner wechselt von Ried zum LASK

Trainer Oliver Glasner wechselt von Ried zum LASK

Vor 1 Tag | Die SV Ried muss sich für die nächste Saison einen neuen Trainer suchen. Oliver Glasner verlässt mit Saisonende den Fußball-Bundesligisten und wechselt zum zweitklassigen LASK. Der 40-Jährige beendet auf eigenen Wunsch seine Tätigkeit in Ried und unterschreibt bei den Linzern einen Vierjahresvertrag als Cheftrainer und Sportdirektor.
Altach fix in der Europa-League-Quali

Altach fix in der Europa-League-Quali

24.05.2015 | Mit einem 2:0-Heimsieg gegen den SV Grödig und dank der gleichzeitigen Niederlage des WAC gegen Meister Salzburg fixierte Altach zumindest den vierten Rang und somit die erstmalige Teilnahme an der Europa-League-Qualifikation.
Red Bull Salzburg österreichischer Fußball-Meister

Red Bull Salzburg österreichischer Fußball-Meister

24.05.2015 | In der vorletzten Runde der Fußball-Bundesliga hat Red Bull Salzburg am Sonntagabend mit einem 3:0-(2:0)-Heimsieg über den WAC endgültig die erfolgreiche Titelverteidigung geschafft. Daneben sind auch alle Europacup-Fixplätze bereits vergeben: Rapid steht nach einem 0:0 gegen Schlusslicht Wiener Neustadt als Vizemeister fest und spielt damit wie Salzburg in der Champions-League-Qualifikation.
Liverpool-Debakel in Stoke zum Abschied von Kapitän Gerrard

Liverpool-Debakel in Stoke zum Abschied von Kapitän Gerrard

24.05.2015 | Steven Gerrard hat zum Abschluss seiner aktiven Karriere bei seinem Stammclub Liverpool eine herbe Niederlage einstecken müssen. Der Kapitän der "Reds" ging mit seiner Mannschaft am Sonntag zum Saisonabschluss bei Stoke City mit 1:6 unter. Dem im Sommer zu Los Angeles Galaxy wechselnden Gerrard gelang mit seinem 186. Karrieretor für die Liverpooler nur der späte Ehrentreffer.
Darmstadt gelang Aufstieg in Bundesliga, 1860 in Relegation

Darmstadt gelang Aufstieg in Bundesliga, 1860 in Relegation

24.05.2015 | Dem SV Darmstadt ist der Durchmarsch von der dritten in die erste deutsche Bundesliga gelungen. Die "Lilien" gewannen zum Abschluss der 34. Runde gegen St. Pauli 1:0. Neben Fixaufsteiger FC Ingolstadt 04 könnte der Karlsruher SC wieder ins deutsche Oberhaus zurückkehren. Der KSC, der 1860 München 2:0 besiegte, muss dafür allerdings den Umweg Relegation gegen den Hamburger SV erfolgreich nehmen.
Altach setzt gegen Grödig auf eigene Heimstärke

Altach setzt gegen Grödig auf eigene Heimstärke

24.05.2015 | Nach den jüngsten Rückschlägen in der Fußball-Bundesliga setzt der SCR Altach am Sonntag im Duell mit dem SV Grödig auf die eigene Heimstärke. Die Vorarlberger holten zwar aus den abgelaufenen vier Runden nur einen Punkt, sind aber vor eigenem Publikum eine Macht - neun der jüngsten elf Partien in der Cashpoint Arena wurden gewonnen, zuletzt reichte es gegen Salzburg immerhin zu einem 2:2.
Trainer Huub Stevens verlässt Stuttgart

Trainer Huub Stevens verlässt Stuttgart

24.05.2015 | Huub Stevens hat den VfB Stuttgart in der letzten Runde in einem spannenden Saisonfinish zum Klassenerhalt in der deutschen Fußball-Bundesliga geführt. Dem Verein erhalten bleiben wird der Niederländer aber trotzdem nicht. Sportvorstand Robin Dutt bestätigte am Sonntag in der Sport1-Sendung "Doppelpass", dass der Ex-Salzburg-Coach seinen mit 30. Juni auslaufenden Vertrag nicht verlängern werde.
Cristiano Ronaldo gegen Entlassung von Trainer Ancelotti

Cristiano Ronaldo gegen Entlassung von Trainer Ancelotti

24.05.2015 | Cristiano Ronaldo wehrt sich bei Spaniens Fußball-Vizemeister Real Madrid gegen eine Trennung von Trainer Carlo Ancelotti. "Ich hoffe, dass wir in der nächsten Saison wieder zusammenarbeiten werden", schrieb der Weltfußballer nach Reals 7:3-Kantersieg zum Saisonausklang über Getafe auf seinem Twitter-Account. "Ein großer Trainer und ein toller Mensch."
Sydney FC verlängert Vertrag von ÖFB-Stürmer Janko nicht

Sydney FC verlängert Vertrag von ÖFB-Stürmer Janko nicht

24.05.2015 | Das Gastspiel von Österreichs Teamstürmer Marc Janko beim australischen Topclub Sydney FC ist nach einem Jahr zu Ende. Der Vizemeister entschied sich gegen eine Verlängerung des Ende Mai auslaufenden Kontrakts des 31-Jährigen. Die Australier begründeten ihre Entscheidung damit, dass der zum "A-League Fußballer des Jahres" gewählte Angreifer wegen seiner Nationalteameinsätze zu oft fehlen würde.
Real beendete Saison mit Torspektakel

Real beendete Saison mit Torspektakel

23.05.2015 | Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat in seinem letzten Saison-Spiel einen Kantersieg gefeiert. Die "Königlichen" schossen am Samstag Getafe mit 7:3 aus dem Bernabeu-Stadion. Cristano Ronaldo traf dreimal und wurde mit insgesamt 48 Treffern Torschützenkönig. Real beendete damit die Meisterschaft zwei Punkte hinter Meister FC Barcelona, der zuhause gegen Deportivo La Coruna 2:2 spielte.
Juventus machte Neapels Champions-League-Hoffnungen zunichte

Juventus machte Neapels Champions-League-Hoffnungen zunichte

23.05.2015 | Juventus Turin hat die Hoffnungen von Napoli auf den Einzug in die Champions League praktisch zunichtegemacht. Der italienische Fußball-Meister gewann in der vorletzten Serie-A-Runde mit 3:1 gegen die Neapolitaner, die mit drei Punkten Rückstand auf Lazio Rom weiterhin den vierten Platz belegen.
Bayern feierten Jubiläumstitel

Bayern feierten Jubiläumstitel

23.05.2015 | Vor der Weißbierdusche durch Jerome Boateng war Pep Guardiola auch in seinem Versteck nicht sicher. An den Spielfeldrand hatte sich der Star-Trainer zurückgezogen - aber das half ihm gegen den Angriff des Abwehrchefs auch nicht. "Das ist eine große Tradition. Ich freue mich", sagte Guardiola, frisch geduscht und bereit für die weitere Party.
Stuttgart schaffte Klassenerhalt - HSV in Relegation

Stuttgart schaffte Klassenerhalt - HSV in Relegation

23.05.2015 | Der VfB Stuttgart hat am Samstag in der letzten Runde der deutschen Fußball-Bundesliga den Klassenerhalt geschafft. Der Club der ÖFB-Teamspieler Martin Harnik und Florian Klein gewann in Paderborn mit 2:1 und beendete die Saison damit noch als Tabellen-14. Der bisher noch nie abgestiegene Hamburger SV feierte einen 2:0-Heimsieg über Schalke und steht in der Relegation.
Neuer Austria Wien-Stürmer Kayode bestand medizinische Tests

Neuer Austria Wien-Stürmer Kayode bestand medizinische Tests

23.05.2015 | Der Wechsel zu Austria Wien ist perfekt: Stürmer Olarenwaju Kayode hat bei seinem neuen Club die medizinischen Tests bestanden.
Sydney-Legionär Janko zum "Spieler des Jahres" gewählt

Sydney-Legionär Janko zum "Spieler des Jahres" gewählt

23.05.2015 | Nach der knapp verpassten Meisterschaft hat die Saison für Australien-Legionär Marc Janko mit einem persönlichen Erfolgserlebnis geendet. Der ÖFB-Teamspieler im Dienste des Sydney FC wurde bei der von "Football Fans Downunder" (FFDU) durchgeführten Wahl zum "A-League Fußballer des Jahres" gewählt. "Danke allen Fans, die mich gewählt haben. Ich bin stolz und fühle mich geehrt", twitterte Janko.
Mattersburg nach 2:0-Heimsieg praktisch Erste-Liga-Meister

Mattersburg nach 2:0-Heimsieg praktisch Erste-Liga-Meister

22.05.2015 | Der SV Mattersburg steht nach einem 2:0-Heimsieg am Freitagabend über den Kapfenberger SV praktisch als Meister der Fußball-Erste-Liga fest. Die Burgenländer haben vor der 36. und letzten Runde nicht nur drei Punkte Vorsprung auf den nicht aufstiegsberechtigten FC Liefering, sondern auch die um zehn Treffer bessere Tordifferenz. Die Abstiegsfrage ist weiter offen, vier Clubs müssen noch zittern.
LIVE - Fußball-Bundesliga: Sturm Graz gegen Admira Wacker im Ticker

LIVE - Fußball-Bundesliga: Sturm Graz gegen Admira Wacker im Ticker

22.05.2015 | Im Saisonfinish der Fußball-Bundesliga ist Sturm Graz auf der Suche nach dem Weg auf die Siegerstraße. Zu Gast sind die Grazer am Sonntag beim Vorletzten Admira Wacker Mödling. Wir berichten ab 17:45 Uhr live vom Spiel.
WAC soll für Salzburg nicht zum Meisterpartyschreck werden

WAC soll für Salzburg nicht zum Meisterpartyschreck werden

22.05.2015 | Red Bull Salzburg benötigt noch einen Punkt, um den Meistertitel zu fixieren. Im Rahmen der 35. Runde steht am Sonntag das Heimspiel gegen den WAC auf dem Programm (17.45 Uhr). Ein wichtiges Thema ist auch der Abstiegskampf. Die Admira (31 Punkte) empfängt Sturm Graz, Wiener Neustadt (28) gastiert bei Rapid. Altach empfängt Grödig, Ried die Austria. Alle Teams spielen am Sonntag ab 17.45 Uhr.
LIVE - Fußball-Bundesliga: WAC gegen Red Bull Salzburg im Ticker

LIVE - Fußball-Bundesliga: WAC gegen Red Bull Salzburg im Ticker

22.05.2015 | Eigentlich hat Red Bull Salzburg den Meistertitel schon in der Tasche - der WAC soll für die Bullen nun nicht zum Meisterpartyschreck werde. Wir berichten ab 17:45 Uhr live vom Spiel.
Royer wechselt zum dänischen Meister Midtjylland

Royer wechselt zum dänischen Meister Midtjylland

22.05.2015 | Daniel Royer setzt seine Fußball-Karriere ab Sommer im Ausland fort. Der 25-jährige Mittelfeldspieler wechselt von der Wiener Austria zum dänischen Meister FC Midtjylland, wo mit Martin Pusic ein Österreicher Top-Torschütze ist. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. "Meine beiden Jahre bei der Austria waren eine tolle Zeit mit vielen Höhen und Tiefen", sagte Royer.
Deutschlands Bundesliga vor historischem Abstiegsfinale

Deutschlands Bundesliga vor historischem Abstiegsfinale

22.05.2015 | Der Hamburger SV beschwört den Geist von Malente, Hannover hofft auf die inspirierende Atmosphäre eines Klosters und Paderborn vertraut 51 Schornsteinfegern als Glücksbringer. Vor dem Abstiegs-Showdown in der letzten Runde der deutschen Fußball-Bundesliga ziehen die Clubs alle Register, um den Sturz in die Zweitklassigkeit zu vermeiden.
ÖFB stimmt bei FIFA-Präsidentenwahl nicht für Blatter

ÖFB stimmt bei FIFA-Präsidentenwahl nicht für Blatter

22.05.2015 | Der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) wird bei der Wahl zum FIFA-Präsidenten nicht für den aktuellen Amtsinhaber Joseph Blatter stimmen. Ein dementsprechender Präsidiumsbeschluss wurde schon vor einigen Tagen gefasst, er bleibt auch nach dem Rückzug von Michael van Praag und Luis Figo aufrecht, sagte ÖFB-Präsident Leo Windtner am Freitag der APA - Austria Presse Agentur.
 
Vorherige
123456  
vienna.at Ligaticker
Werbung
Werbung