Das Euro Fan Cafe eröffnet mit einem Live-Auftritt von zwei ESC-Siegern

Von Rainer Voggenberger
Akt.:
Conchita Wurst zu Gast bei der Präsentation des Euro Fan Cafe Vienna
Conchita Wurst zu Gast bei der Präsentation des Euro Fan Cafe Vienna - © VIENNA.at
Am Sonntag, den 17. Mai, öffnet das Euro Fan Cafe Vienna 2015 in der EMS Lounge in der Dietrichgasse 25 in Wien-Landstraße seine Pforten. Mit einem fulminanten Showprogramm werden auch 20 Jahre des österreichischen Song Contest Fanclubs OGAE Austria (Organisation Générale des Amateurs de l’Eurovision) gefeiert. Einlass ist ab 17. Mai täglich ab 18.00 Uhr.

Ein perfektes Timing scheint die Gewinnerin des letztjährigen Song Contests, Conchita Wurst, mit ihrem Sieg gehabt zu haben. 2015 ist nämlich nicht nur 60-jähriges ESC-Jubiläum, sondern auch der 20. Geburtstag des OGAE. Dass Österreich zu diesen zwei Jubiläen Austragungsort des Song Contests sein darf, verlangt selbstverständlich auch gebürtige Wertschätzung durch fulminante Feiern. So hat sich auch das Euro Fan Cafe Vienna 2015 zum Ziel gesetzt, nicht nur seine Eröffnung am Sonntag, den 17. Mai, sondern auch die darauffolgende Woche mit erstaunlichen Acts zu bekleiden. “Die Chancen, dass der Sieger 2015 auf der Bühne des Fan Cafe steht, stehen gut”, so Markus Tritremmel beim Medientermin.

Zwei Österreich-Sieger live am Eröffnungstag

Am Eröffnungstag werden gleich fünf Song Contest Sieger -darunter zwei Österreicher- im Fan Cafe auftreten. Zum einen wird Conchita Wurst ihre Stimme zum Besten geben, zum anderen Getty Kaspers, eine gebürtige Grazerin, die 1975 für die Niederlande mit ihrem Song Ding-A-Dong den Sieg holte. Kaspers ist bereits in ganz Europa aufgetreten, nur in Österreich ist es am 17. Mai ihre Premiere.

Acts aus sechs Jahrzehnten

Mit der Siegerin aus 1960 Anne Marie David, der Siegerin aus 1993 Niamh Kavanagh, Hera Björk, Tony Wegas, Stella Jones, Waterloo & Robinson und vielen mehr, werden sich in der Woche vom 17. bis 23. Mai Acts aus sechs Jahrzehnten ein künstlerisches Stelldichein im Euro Fan Cafe geben. Außerdem werden Halbfinale wie Finale live aus der Wiener Stadthalle auf Leinwand übertragen. Bei der Präsentation zur Eröffnung des Euro Fan Cafe war Conchita Wurst auch selbst vor Ort und hat kurzerhand die Chance ergriffen, ihr neues Album, das ab Freitag, den 16. Mai, im Handel erhältlich ist, vorzustellen. Das Album sei “sehr, sehr bunt, sehr abwechslungsreich und sehr authentisch”, so die Song-Contest Siegerin des Vorjahres.

Alle Informationen zum Programm finden Sie hier.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen