Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwölfjährige ist Hauptmodel bei Modenschau

©flickr
Die Wahl einer erst zwölf Jahre alten Schülerin als Aushängeschild einer Modeschau hat in Australien für große Empörung gesorgt.

„Wir müssen die Unschuld in unserer Gesellschaft schützen“, sagte Premierminister John Howard am Freitag. „Eine Zwölfjährige in so eine Welt zu stoßen ist empörend.“ Auch in den Fernseh- und Radio- Talkshows war das Echo überwiegend ablehnend.

Die hochgewachsene Achtklässlerin Maddison Gabriel hatte Mitte der Woche ein Model-Casting gewonnen. Als Preis tritt sie als Hauptfigur der Gold Coast Modewoche auf und erhielt einen Modeling-Vertrag.

Ihre Mutter verstand die Aufregung nicht. Maddison habe ihr Leben lang davon geträumt, Model zu werden. „Sie ist sehr reif für ihr Alter“, sagte Michelle Gabriel der Zeitung „Gold Coast Bulletin“.

Das meinte auch die Leiterin der Model-Agentur, die die Zwölfjährige unter Vertrag genommen hat. Sie sei beim Interview redegewandter gewesen als viele der älteren Modells, meinte Simone Hyde.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Zwölfjährige ist Hauptmodel bei Modenschau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen