Zweijähriger Kettenraucher auf Entzug

©youtube
Ardi Rizal, der erst zwei Jahre alte Junge aus Indonesien, raucht "nur" noch 20 Zigaretten am Tag. Zwei weitere nikotinsüchtige Kleinkinder sollen sich in Behandlung befinden.
Video: Das rauchende Kind!

Ardi wurde über YouTube bekannt. Die schockierenden Bilder des erst zwei Jahre alten Rauchers gingen um die Welt. Der Vorsitzende des Kinderschutzbundes in Indonesien, Arist Merdeka Sirait, spricht in einem “dpa”-Bericht die Warnung aus, dass das Rauchen unter Kleinkindern weit verbreitet sei: „Viele Eltern, die rauchen, sind sich der Gefahren nicht bewusst und geben ihren Kindern Zigaretten, wenn sie danach verlangen.“

Laut Eltern habe der Junge im Alter von 18 Monaten das erste Mal von seinem Vater eine Zigarette genommen. Später wurden es dann bis zu 40 Zigaretten täglich. Wenn er keine in die Finger bekam, waren Wutanfälle keine Seltenheit.

“Wir ermitteln gegen Ardis Eltern und weitere Bezugspersonen, ihr Verhalten ist der Entwicklung des Kindes abträglich”, teilte ein Vertreter des Frauen- und Kinderschutzministeriums mit.

“Wir haben seinen Konsum schon auf 20 gesenkt und lenken ihn mit Aktivitäten und Ausflügen ab. Aber es ist hart, jemanden zu entwöhnen, und es braucht seine Zeit”, erklärt Sirait. Rauchen ist in Indonesien schon aufgrund der Tabakplantagen und deren Lobbyisten weit verbreitet. 60 Prozent der indonesischen Männer sind Raucher.

 

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vienna.at/video

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Zweijähriger Kettenraucher auf Entzug
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen