Zwei Wiener fliegen zum Videodreh mit Katy Perry

Beneidenswert: Die 18-jährige Sarah Baysal und der 17-jährige Tom Fürhauser aus Wien sind live beim Dreh für Katy Perrys neues Video dabei.

T-Mobile und Katy Perry suchten von 10. August bis 20. September insgesamt 50 Österreicherinnen und Österreicher für ihr neues Video. In sechs Wochen wurden knapp 1.000 Videos eingereicht und insgesamt 335.000 Stimmen abgegeben.

Nun stehen die Gewinner fest: Die 18-jährige Sarah Baysal und der 17-jährige Tom Fürhauser aus Wien  überzeugten mit ihrer Performance und sind beim Dreh live dabei. Die beiden setzten sich gegen knapp 1.000 Videos durch und haben nun die Chance, neben Katy Perry im neuen Videoclip eine Rolle zu spielen.  

Performance zu Teenage Dreams

Im Rahmen von „Katys Projekt“ suchten T-Mobile und Pop-Star Perry nach jungen Talenten, die in ihrem nächsten Video „Fireworks“ mitmachen wollten. Bewerber konnten via Facebook selbstgedrehte Clips zur aktuellen Single „Teenage Dreams“ online stellen und wurden von den Usern zu Wochensiegern gewählt. Alle 30 Wochensieger und weitere 20 Teilnehmer, die durch die Jury nominiert wurden, fahren zum Videodreh mit Katy Perry. Neben Österreich wurde zeitgleich in Deutschland, Polen, Ungarn, Tschechien, der Slowakei, Mazedonien und Montenegro Vertreter für das neue Video gesucht.

Zusätzliches Schmankerl: Katy Perry wird in vier europäischen Hauptstädten jeweils ein Konzert geben – auch in Wien am 6. Oktober!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zwei Wiener fliegen zum Videodreh mit Katy Perry
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen