AA

Zwei Verletzte bei Motorrad-Unfall in Niederösterreich

Der Biker wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
Der Biker wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. ©APA
Zu einem schweren Motorradunfall kam es am Samstag bei Puchberg in Richtung Wiener Neustadt. Beim Überholen stieß ein 63-jähriger Biker mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen.

Ein Verkehrsunfall im Bezirk Neunkirchen hat am Samstag zwei Verletzte gefordert. Ein 63-jähriger Biker war nach Angaben der Polizei zu Mittag auf der LB26 von Puchberg in Richtung Wiener Neustadt unterwegs. In einer unübersichtlichen Rechtskurve überholte er einen Pkw und stieß dabei mit dem entgegenkommenden Auto einer 41-jährigen Frau aus dem Bezirk Tulln zusammen.

63-Jähriger Biker bei Unfall in Feld katapultiert

Durch die Wucht des Anpralls wurden der 63-Jährige aus dem Bezirk Neunkirchen und sein Motorrad in ein Feld neben der Bundesstraße katapultiert. Der Notarzthubschrauber Christophorus 3 flog den verunglückten Biker nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Wiener Neustadt. Dorthin wurde mit der Rettung auch die 41-jährige Lenkerin gebracht.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Zwei Verletzte bei Motorrad-Unfall in Niederösterreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen