Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Verletzte bei Brand in Wiener Haus

&copy APA
&copy APA
Ein 70 Jahre alter Mann und einen 53-jährige Frau sind Mittwoch Abend bei einem Wohnungsbrand in Wien-Ottakring beträchtlich verletzt worden - Feuer zog weitere Wohnungen in Mitleidenschaft.

Durch das aus vorerst nicht bekannter Ursache entstandene Feuer wurden weitere Wohnungen des Hauses in der Odoakergasse in Mitleidenschaft gezogen.

Karl. S. erlitt nach Angaben der Polizei Brandverletzungen an beiden Armen und eine Rauchgasvergiftung, bei Eleonore K. sei etwa ein Viertel der Hautoberfläche verbrannt. Als die Feuerwehr eintraf, waren nach deren Angaben die Fenster der Wohnung geborsten und die Tür zum Stiegenhaus teilweise durchgebrannt. Aus zwei weiteren Wohnungen wurden laut Feuerwehr eine Frau und ihre Wellensittiche sowie eine Katze geborgen, deren Besitzerin sich selbst in Sicherheit gebracht hatte.

Redaktion: Claus Kramsl

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zwei Verletzte bei Brand in Wiener Haus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen