Zwei Verkehrsunfälle am Donnerstagabend

Im 1. Bezirk wurde auf einer Kreuzung ein Radfahrer von einem PKW gerammt. In Favoriten wurde eine Frau bei einer Notbremsung der Straßenbahnline 6 verletzt.

Verkehrsunfall in Wien Innere Stadt
Am gestrigen Abend gegen 18.15 Uhr fuhr ein 51-jähriger Pkw-Lenker in der Himmelpfortgasse Richtung Parkring und wollte die Kreuzung mit der Schellinggasse in gerader Richtung überqueren. Ein 39-jähriger Fahrradfahrer fuhr mit einem Fahrrad in der Schellinggasse Richtung Schwarzenbergstraße und wollte nach links in die Himmelpfortgasse einbiegen. Im Kreuzungsbereich erfolgte der Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Fahrradfahrer wurde mit multiplen Prellungen verletzt von einem Rettungsdienst erstversorgt.

 

Verkehrsunfall mir Fahrerflucht in Wien Favoriten
Am späten Nachmittag des gestrigen Tages gegen 17.00 Uhr führte ein 48-jähriger Straßenbahnfahrer den Straßenbahnzug der Linie 6 auf der Quellenstraße Richtung Triester Straße. Die Kreuzung mit der Herndlgasse wollte er linienbedingt in gerader Richtung überqueren. Ein unbekannter Lenker eines Klein-Lkw scherte, um in die Herndlgasse einzubiegen, hinter einem auf dem Linksabbiegestreifen anhaltenden Pkw nach links aus. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, leitete der Straßenbahnfahrer eine Notbremsung ein. Eine 55-jährige, sich im Beiwagen der Linie 6 befindende Frau, dürfte dadurch zu Sturz gekommen sein und wurde mit multiplen Prellungen von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zwei Verkehrsunfälle am Donnerstagabend
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen